[16.12.2008]

Geschenkkarte Reifen-EberlWeihnachten steht vor der Tür und noch immer sind nicht alle Geschenke fertig verpackt im Schrank? Dann haben wir einen Tipp für etwas wirklich sinnvolles: Ein Gutschein von Reifen-Eberl! Egal ob für die nächste Reparatur, Inspektion, Sommerreifen für Auto und Motorrad oder einen sportlichen Satz Alufelgen - Darüber freut sich jeder!


Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleiben Sie gesund - wir freuen uns schon auf Ihren Besuch 2009.

Ihr Reifen-Eberl Team

[24.09.2008]

Abbildung der aktuellen Zeitungsbeilage von Reifen-EberlDer Winter kommt! Bei Nachttemperaturen weit unter 7 Grad Celsius vermindert sich die Haftung Ihrer Sommerpneus und es wird Zeit an die Umrüstung zu denken. Insbesondere Fahrer von Neuwagen sollten daher frühzeitig an die Anschaffung von Winterkompletträdern denken. Zusammen mit Point-S bieten wir Ihnen für alle gängigen Fahrzeuge hochwertige und preisgünstige Kompletträder an. Eine Auswahl unseres Angebot finden Sie in unserem aktuellen Beilagenblatt und hier auf der Reifen-Eberl Website.











[26.07.2008]

Umfrage mit exzellentem ErgebnisZum ersten Mal wurden die Reifen-Eberl Kunden schriftlich befragt: Serviceangebot, Qualität und Image waren Inhalt des Fragebogens. Bei der Auswertung der ausgefüllten Bögen haben wir uns besonders gefreut, dass 100% der Kunden uns uneingeschränkt weiterempfehlen! In Verbindung mit den ausgezeichneten Noten für Qualität und Service, bestätigt uns dies in unserem Bestreben, stets die Leistung in den Vordergrund zu stellen.

Anregungen wie beispielsweise eine ansprechendere Gestaltung des Warteraums, sowie mehr Unterhaltungsmöglichkeiten, nehmen wir uns zu Herzen.

Für die Mitarbeit unserer Kunden möchten wir uns bedanken und gratulieren allen Gewinnern, welche innerhalb der Umfrage an der Verlosung teilgenommen haben und sich nun über ein kleines Präsent freuen!



[04.06.2008]
WerkstattersatzwagenReifen-Eberl bietet Ihnen ab heute einen neuen starken Service! In Zusammenarbeit von Point-S und Pirelli bieten viele Point-S Servicecenter jetzt den neuen Fiat Grande Punto als Werkstattersatzwagen. So bleiben Sie bei einer Reparatur Ihres Fahrzeugs in unserem Hause mobil. Der kleine Flitzer im sportlichen Design fällt auf und kommuniziert den Full-Service Gedanken von Point-S. Egal ob Reifen, Räder oder Autoservice - wir bieten Ihnen beste Qualität zu fairen Preisen. Testen Sie schon bei Ihrer nächsten Reparatur unseren Service - und bleiben Sie flexibel!


[27.05.2008]

Jetzt beginnt wieder die Zeit der großen Reisewellen - vor einer längeren Fahrt ist es natürlich wichtig, dass sich das Fahrzeug in einem einwandfreiem Zustand befindet, damit dem entspannten Urlaub nichts im Wege steht. Gerne steht Ihnen unser Team zur Verfügung: für einen kostenlosen fachmännischen Blick auf Ihre Bereifung und Tipps für den richtigen Luftdruck auf Ihrer Reise. Sicherheit bekommen Sie auch durch unseren Urlaubscheck für 9,90 Euro - dabei wird Ihr Fahrzeug von unseren Kfz-Mechanikern auf Herz und Nieren geprüft, damit Sie beruhigt aufbrechen können. Wir freuen uns auf Sie!

[10.04.2008]
Logo für Flottenaward 2008Point-S wurde dieses Jahr zum wiederholten Male Gewinner des Flottenawards der Zeitschrift "Autoflotte". Die Leser der Fachzeitschrift, allesamt Fuhrparkverantwortliche, würdigten somit die Arbeit der Point-S Betriebe in ganz Deutschland. Als Dienstleister für Reifenservice verweist Point-S damit ATU, Euromaster und weitere Wettbewerber auf nachfolgende Plätze. (Quelle: www.autoflotte.de))









[10.04.2008]
Fahrzeug in einer BaustelleGroßer Stoßdämpfertest bei Reifen-Eberl vom 19. bis 21. Mai 2008
Stoßdämpfer leisten einen wichtigen Beitrag zur Fahrsicherheit - jedoch sind Mängel und Schäden oftmals nur schwer zu erkennen. Um Ihnen das gute Gewissen zu geben, sicher unterwegs zu sein und eventuelle Probleme frühzeitig aufzudecken, bieten wir Ihnen vom 19. bis 21. Mai die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug auf einem hochmodernen mobilen Stoßdämpferprüfstand kostenlos zu testen. Sie erhalten somit schnell eine Übersicht über den Zustand Ihrer Dämpfer und deren Leistungsfähigkeit. Verschaffen Sie sich Sicherheit und vereinbaren Sie einen Termin!


[02.04.2008]
 
Neu auf den Internetseiten von Reifen-Eberl: Die Tuninggalerie! Ab heute finden Sie unter der Rubrik "Felgen" den Menüpunkt "Tuninggalerie" - dort werden besonders exklusive, extravagante und sportliche Fahrzeuge präsentiert. Reifen und Felgen sowie passende Fahrwerke werden bei uns fachgerecht eingebaut und inkl. Abnahme technischer Änderungen an den Kunden abgegeben. Den kompletten Service bis hin zu Karosseriearbeiten bekommen Sie bei uns aus einer Hand - lassen Sie sich inspirieren!

[26.03.2008]

In Penzberg findet am 29. und 30. März in der Innenstadt das "Penzberger Drehmoment" statt. Der neu konzipierte Automarkt bietet ein breites Programm und ist mit Sicherheit einen Besuch Wert. Neben zahlreichen Veranstaltungen finden Sie viele Fahrzeughersteller und deren aktuelle Modelle. Reifen-Eberl ist in Form eines Vortrags am Samstag um 13 Uhr vertreten: "Guter Rat für Reifen und Rad" heißt das Thema. Vom Geschäftsführer Bert Eberl werden hier interessante Informationen rund um Pneus vermittelt. Gesetzliche Bestimmungen, Richtiges Verhalten bei einer Reifenpanne oder besondere Eigenschaften und Kennzeichnungen Ihrer Reifen füllen den Vortrag. Gerne laden wir Sie hierzu herzlich ein.

Weitere Informationen zum "Drehmoment Penzberg" finden Sie auf der eigens gestalteten Internetseite: http://www.drehmoment-penzberg.de 

[01.02.2008]

Gift für den Tank! Bald soll Benzin mehr Bioethanol beigemischt werden. Problem: Vielen Fahrzeugen bekommt die neue Mixtur nicht.

Unter der Formel E10 sollen voraussichtlich ab Mitte 2008 dem Normal- und Superkraftstoff bis zu zehn Prozent Ethanol zugesetzt werden. Der Beschluss soll die Kohlendioxid-Emissionen reduzieren - zu Lasten des Geldbeutels der Autofahrer. Der teurere Kraftstoff greift zudem Kunststoffe und Aluminium an, was bei einigen Fahrzeugen zu Problemen führen kann. Ausführliche Informationen finden Sie hier. (Quelle: www.handwerk.com)


[23.01.2008]

Abbildung des TÜV-ZertifikatsReifen-Eberl ist TÜV-Zertifiziert - Nach eingehender Prüfung durch den TÜV Rheinland als unabhängige Instanz wurde Reifen-Eberl hinsichtlich Betriebsausstattung, Betriebsführung, Kundenservice sowie Reparatur- und Wartungsservice bewertet und ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung bedeutet für Sie als Kunde einen garantiert zuverlässigen und kompetenten Service, insbesondere auch bei Kfz-Reparaturen.

Eine umfassende Leistungsübersicht finden Sie auch auf unserer Website unter dem Menüpunkt Autoservice.









[22.01.2008]

Neu bei www.reifen-eberl.de: Der Reifen-Eberl Newsletter - Wichtige Infos Rund um's Auto sowie aktuelle Angebote, Gewinnspiele und echte Schnäppchen direkt per eMail. Melden Sie hier sich an!


[21.01.2008]

Abbildung einer Feinstaubkontrolle in BerlinSeit dem 2. Januar kontrollieren die Teams der Deutschen Umwelthilfe die Feinstaubplaketten in den Innenstädten von Berlin Köln und Hannover. Die Deutsche Umwelthilfe ruft dabei auch Halter von Diesel PKW und LKW dazu auf, ihre Fahrzeuge mit Dieselpartikelfilter nachzurüsten. Die Aktionen werden sich im Laufe des Jahres 2008 auf weitere 15 deutsche Städte und Ballungsräume erweitern, in welchen ebenfalls eine Umweltzone eingeführt wird. Die komplette Pressemitteilung der Deutschen Umwelthilfe finden Sie hier: Pressemittelung DUH. (Quelle: www.duh.de)



[15.01.2008]

Herzlich Willkommen auf den neuen Internetseiten von Reifen-Eberl. Hier finden Sie neben Informationen zum Unternehmen stets aktuelle Nachrichten rund um unser Fachgebiet: Reifen, Räder, Autoservice.

[03.01.2008] Abbildung eines Warnschildes "Umweltzone"
Teure Ausnahmegenehmigung für Zugang zur Umweltzone. Nach der Einführung der Umweltzonen in Berlin, Köln und Hannover zum 1. Januar 2008 dürfen Fahrzeuge ohne eine rote, gelbe oder grüne Plakette nicht mehr in die betroffenen Innenstädte fahren - es sei denn, die Halter verfügen über eine Ausnahmegenehmigung. Neben den meisten öffentlichen Fahrzeugen und Oldtimern, welche ohne Plakette fahren dürfen, erheben die Behörden für Sondergenehmigungen zwischen fünf und 1000 Euro. (Quelle: www.adac.de)



[17.12.2007]

Der ADAC hat Winterreifen nach Profiltiefe getestet und gravierende Unterschiede festgestellt. Obwohl auch ein Winterreifen an der Verschleißgrenze von 4 mm immer noch um Klassen besser als ein Sommerreifen ist, stellt sich ein erheblicher Unterschied zu Reifen mit etwas größerer Profiltiefe ein. Deutliche Unterschiede ergeben sich besonders auf Schnee. Die getesteten Reifen in der Dimension 185/60R14 wurden mit 4, 7,5 und 9 mm überprüft und zeigen auf, dass ein Reifen mit 4 mm nur noch 50 % der Zugkraft eines Neureifens aufweist. Daher rät der ADAC dringend die Winterreifen spätestens bei einer Profiltiefe von 4 mm zu erneuern. (Quelle: www.adac.de)




Zurück zur Übersicht

Home I Impressum I Kontakt I Sitemap